Referenzen

Gegenwärtige Projekte:

Fachliche Begleitung und Betreuung der im Rahmen der WRRL initierten Arbeitskreise in Sachsen im Auftrag des Landesamtes für Umwelt Landwirtschaft und Geologie. Im kooperativen Ansatz sollen in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft Maßnahmen für eine effiziente und ökologisch angepasste Landbewirtschaftung erarbeitet werden. Schwerpunkte liegen hierbei in der Durchführung von Feldtagen bzw. Arbeitskreissitzungen, in der Anlage und Untersuchung von Felddemonstrationen sowie in einer einzelbetrieblichen pflanzenbaulichen Beratungen in den jeweiligen Regionen Sachsens.

Andere, die in Absprache mit den Auftraggebern an dieser Stelle nicht genannt werden sollen.

 

Veröffentlichungen

Peter Müller (2015): Absätzig oder kombiniert? In LOP 3/2015, S. 34-39

Peter Müller (2015): Hightech bei der Gülleausbringung. In Landwirtschaftliches Wochenblatt Hessenbauer 3/2015, S. 25-27 [Artikel]

Peter Müller (2014): Gute Erfahrungen mit Strip Till. In LOP 3/2014, S. 38-43.

Peter Müller (2011): Stand der aktuellen Technik für die organische Düngung, Faltblatt LfULG, S.1-10

Peter Müller (2010): Wirkung von Mulchgrubber-Bearbeitungskombinationen auf acker– und pflanzenbauliche Parameter und den Zugkraftbedarf. Diplomarbeit, Martin Luther Universität Halle-Wittenberg

Peter Müller, Olaf Christen, Bodo Hofmann und Marc Büchner (2010): Wirkung von Mulchgrubber-Bearbeitungskombinationen auf acker- und pflanzenbauliche Parameter und den Zugkraftbedarf. In Mitt. Ges. Pflanzenbauwiss. 22, 201–202 (2010)

Wilfried Schliephake (2015): Sachsen: StripTill mindert Erosionsgefahr. In TopAgrar 4/2015 S. 74.76

Wilfried Schliephake und Peter Müller (2013):Stickstoffeffizienz, Bericht zum Projekt: Strategien zur Verbesserung der Stickstoffeffizienz im Hinblick auf die EU-Wasserrahmenrichtlinie, den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel, Schriftenreihe des LfULG, in Vorbereitung.

Wilfried Schliephake und Ulrike Haferkorn (2012): Verhalten andüngen? Tipps zur richtigen Düngung von Raps. In: Bauernzeitung 8/2012, S. 22-24.

Wilfried Schliephake und Erhard Albert (2012): Stickstoffdüngung durch Injektion von Ammoniumlösung. In: Bauernzeitung 38/2012, S. 21-23.

Wilfried Schliephake (2011): Teilflächendüngung auf trockenen Standorten, Schriftenreihe des LfULG, Heft 17/2011

Wilfried Schliephake und Erhard Albert (2011): Biomasseabhängige Stickstoffdüngung zu Winterraps. In: Raps 1 29 Jg., S. 40-45

Wilfried Schliephake, Frank Förster und Erhard Albert (2010): Zur Ermittlung des N-Düngebedarfs zu Winterraps mit dem sächsischen Beratungsprogramm BEFU. In Bauernzeitung, 51 Jg. S. 26-27

Wilfried Schliephake (2007): Reduktion von Nährstoffausträgen durch teilschlagspezifische Bewirtschaftung als Beitrag zur Umsetzung der EU Wasserrahmenrichtlinie. Schriftenreihe der Sächsischen Landesanstalt für Landwirtschaft, 34, 1- 89